Überzeugt Fachwelt und Bobath-Therapeuten: das neue kranich ATP-Kissen®

22 Mai 2017

Zur Industrieausstellung der „41. Fortbildungstagung Fachverband Bobath-Therapeuten e.V.“ wurde das kranich ATP-Kissen® als erfolgreiche Produktinnovation vorgestellt und intensiv mit Experten aus der Pflegepraxis diskutiert. Mit dem neuen Positionierungskissen werden jetzt zahlreiche Instruktoren des BIKA e.V.1 und des VeBID2 ausgestattet. Ihr praxisorientiertes Feedback, auch aus der Ausbildungsarbeit, soll in die ständige Weiterentwicklung des Hilfsmittels für die Aktivierend-therapeutische Pflege weiter einfließen.

Wentorf bei Hamburg, 22. Mai 2017. Vom 12.-13. Mai konnten sich Therapeuten und Fachleute aus ganz Deutschland am Hamburger Tagungsort Albertinen-Haus in Vorträgen, Seminaren und Workshops über das Bobath-Konzept „Alles unter einer Flagge“ informieren. Als qualifizierter Aussteller für den Pflegebereich nutzte die KRANICHconcept GmbH die Gelegenheit, auch neue Zielgruppen für das gemeinsam mit Experten des Albertinen-Hauses/Albertinen-Krankenhauses entwickelte Positionierungskissen zu erreichen. Die positive Resonanz verband sich mit den ersten Erfahrungsberichten zum Einsatz für die Aktivierend-therapeutische Pflege in Pflegeeinrichtungen, aber auch für den Privatbereich. Björn Kranich, Geschäftsführer und Produktentwickler des ATP-Kissens: „Aus dem Dialog mit den Bobath-Therapeuten nehmen wir Bestätigung und neue Anregungen aus der Anwenderpraxis mit. Sie bestätigen die Vorteile unserer besonderen Materialkombination aus viscoelastischen Schäumen, die eine fachlich korrekte Positionierung des Patienten ermöglicht. Auch von den neuen Hygienestandards, die mit herkömmlichen Federkissen nicht zu erzielen sind, können sie deutlich profitieren.“
Jetzt werden zahlreiche Instruktoren der BIKA e.V. und des VeBID mit speziellen Therapeuten-Sets ausgestattet, um ihnen die Möglichkeit zu geben, das innovative Hilfsmittel auch bei der Aus- und Weiterbildung einzusetzen.
kranich ATP-Kissen® sind gut modellierbare, adäquate Hilfsmittel zur fachgerechten Positionierung, da sie nicht nur im Liegen, sondern auch im Sitzen eine individuelle Anpassung des Körpers an die Unterstützungsfläche ermöglichen. Die dadurch erhöhte Stabilität des Körpers führt zu mehr Sicherheit und Entspannung. Beides sind wichtige Voraussetzungen für erleichterte Bewegung, mehr Mobilität und eine verbesserte Orientierung des Patienten. Die Kissen werden exakt nach den von Pflegeexperten vorgegebenen Maßen und Füllmengen hergestellt und erlauben vielfältige Individualisierungen. Das innovative Hilfsmittel kommt in Kliniken, Pflegeeinrichtungen oder in privaten Haushalten zum Einsatz. Es unterstützt die Aktivierend-Therapeutische Pflege (ATP), das Bobath Pflege- und Therapiekonzept sowie Konzepte der Basalen Stimulation und Kinästhetik. Mit ihrem speziellen Produktportfolio für den CARE-Bereich engagiert sich die KRANICHconcept GmbH auch dafür, Management und Pflegepersonal in die Entwicklung einzubinden. Dieses Prinzip hat Branchenpionier Björn Kranich bereits bei dem 2015 eingeführten Pflegesessel VIANDO+ realisiert.


www.kranich-care.de
https://www.facebook.com/KRANICHCare/

Bei redaktioneller Verwendung bitten wir um Zusendung eines Belegexemplares an KRANICHconcept GmbH.
Vielen Dank.

Kontakt

KRANICHconcept GmbH
Reinbeker Weg 48
21465 D-Wentorf bei Hamburg

Geschäftsführung: Björn Kranich

t +49 (0)40 2282 127 20
f +49 (0)40 2282 127 29
info@kranich-concept.de
www.kranich-care.de

kranich ATP-Kissen auf der 41. Fortbildungstagung Fachverband Bobath-Therapeuten e.V. in Hamburg im Albertinen-Haus
kranich ATP-Kissen auf der 41. Fortbildungstagung Fachverband Bobath-Therapeuten e.V. in Hamburg im Albertinen-Haus

FOTO-DOWNLOAD: Foto in 300 dpi